• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona: Chemnitzer 7-Tages-Inzidenz sinkt rapide auf 201,8

pandemie Inzidenz liegt seit 34 Tagen über 100

Die Stadt Chemnitz informierte am heutigen Donnerstag über die aktuelle Corona-Situation in Chemnitz. Demnach gibt es derzeit seit Anbeginn der Pandemie insgesamt 14.505 bestätigte Fälle (+54 im Vergleich zu gestern inklusive Nachmeldungen). Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell bei 201,8 und sinkt damit um 63,7. Sie befindet sich damit den 34. Tag über 100. Verstorben sind 437 Personen (+4) und im Krankenhaus liegen aktuell 221 Personen (+10), davon 49 auf der Intensivstation (+/- 0). Betroffene Einrichtungen sind derzeit 3 Pflegeheime (+/-0), 34 Schulen und Horte(+8) und 15 Kitas (-1).

Die einzelnen Zahlen sind auf der Internetseite der Stadt Chemnitz (Fallzahlen gemäß RKI) zu finden, sowie die betroffenen Schulen und Kitas und die Anzahl der dort von Quarantäne betroffenen Personen und die Länge der Quarantäne.



Prospekte