Corona: Chemnitzer Pflegeheim meldet 19 Infizierte

Corona Im Heim gilt nun Besuchsverbot, Ausgangsverbot und Quarantäne

Im Pflegeheim "Am Kirschhof" sind aufgrund von Kontakt-Nachverfolgungen weitere Corona-Fälle festgestellt worden. Insgesamt sind Stand heute dort 19 Personen positiv getestet, davon sechs Mitarbeiter und 13 Bewohner. Das Gesundheitsamt hat die betroffenen Teile des Heims gesperrt, ein Besuchsverbot, ein Ausgangsverbot und weitreichende Quarantäne-Maßnahmen angeordnet. Ein weiterer, räumlich abgetrennter Bereich des Heimes wird in der kommenden Woche getestet.