Corona: Die aktuellen Zahlen für Sachsen

Pandemie Der 7-Tages-Inzidenzwert in Chemnitz liegt bei 150,6

Der Freistaat Sachsen veröffentlichte heute den aktuellen Stand der Corona-Infektionsfälle in Sachsen. Aktuell gibt es 39.614 bestätigte Corona-Fälle, 1.272 mehr als am Vortag. Außerdem zählt Sachsen 591 Todesfälle, 16 mehr als am Vortag. Zurzeit befinden sich 1.572 Patienten in Krankenhäusern, davon 314 auf der Intensivstation.

Aktuelle Lage im Freistaat Sachsen am Donnerstag, 19. November

 

Chemnitz: 2.051 bestätigte Fälle, 115 mehr als am Montag. Im Krankenhaus liegen 159 Personen, davon 29 auf der Intensivstation. Verstorben sind bisher 16 Personen.

 

Erzgebirgskreis: Es sind insgesamt 6.078 Fälle an das LUA* elektronisch übermittelt wurden, 151 mehr als zum Vortag. Todesfälle gibt es insgesamt 140.

 

Mittelsachsen: Es sind insgesamt 2.901 Fälle an das LUA* elektronisch übermittelt wurden. Todesfälle gibt es insgesamt 11.

 

Vogtland: Es sind aktuell 634 aktive Fälle, 29 mehr als zum Vortag. Todesfälle gibt es insgesamt 52.

 

Zwickau: Es sind insgesamt 3.443 Fälle an das LUA* elektronisch übermittelt wurden, 16 mehr als zum Vortag. Todesfälle gibt es insgesamt 81.