• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Corona in Chemnitz: Britische Virusmutation festgestellt

Corona 7-Tages-Inzidenz liegt bei 35,5

In Chemnitz wurde bei einer Frau erstmals eine Mutation des Corona-Virus aus Großbitannien festgestellt. Insgesamt sieht die aktuelle Situation trotzdem moderat aus.

Insgesamt befinden sich in Chemnitz derzeit 10.135 infizierte Personen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 35,3. Das sind 2,8 Punkte mehr als gestern. Verstorben sind insgesamt 383 Personen, zwei mehr als gestern. Im Krankenhaus liegen derzeit 101 Personen, davon 13 auf der Intensivstation.

Aktuell sind vier Pflegeheime, fünf Schulen und sieben Kitas von dem Virus betroffen.



Prospekte