CPSV: Max Niederlag ist Sportler des Jahres

Wahl Ehrung der Preisträger findet am 10. März in der Hartmannhalle statt

cpsv-max-niederlag-ist-sportler-des-jahres
Foto: DNY59/Getty Images/iStockphoto

Der Chemnitzer PSV hat seine Sportler des Jahres 2017 gewählt. Zum Abschluss seiner Karriere hat sich Bahnsprinter Max Niederlag bei den Männern durchgesetzt. Schwimmerin Lisa Marie Just und Judoka Josi Ittner teilen sich den Titel bei den Sportlerinnen, während die Turnerinnen bis 13 Jahre als beste Mannschaft ausgezeichnet wurden. Bahnradsportler Valentin Schumann und Schwimmerin Josefine Husser sind die besten CPSV-Nachwuchssportler.

Die öffentliche Ehrung wird am 10. März in der Hartmannhalle im Rahmen eines Pokalwettkampfes im Turnen vorgenommen. Der PSV ist mit 1.250 Mitgliedern einer der größten Vereine der Stadt.