Crash in Borna: Fußgängerin schwer verletzt im Krankenhaus

Unfall Beim Betreten der Straße von PKW erfasst

Der Fußgänger wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Jan Härtel

Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 12.10 Uhr in Chemnitz, Bornaer Straße/ Sandstraße, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 68-Jährige betrat in Höhe der Sandstraße die Fahrbahn der Bornaer Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Hyundai (Fahrerin: 55), der Aus Richtugn Leipziger Straße kam. Durch den Anstoß stürzte die 68-Jährige und erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden am Auto beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.