CVAG befragt Fahrgäste

Verkehr CVAG will Bilanz zum neuen Liniennetz ziehen

cvag-befragt-fahrgaeste
Foto: Thomas Schmotz  Foto: Thomas Schmotz

Die Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) will nach der Umstellung ihres Liniennetzes "Netz 2017" im Sommer eine erste Bilanz ziehen. Dafür startete das Nahverkehrsunternehmen diese Woche eine Umfrage, die unter anderem mit dem Kundenmagazin der CVAG an die rund 15.000 Abonnement-Kunden verschickt wurde. Zudem ist eine Verteilung in Fahrzeugen und an Haltestellen sowie eine Online-Befragung geplant.

Neben allgemeinen Fragen stehen vor allem die neue Ringbuslinie, Umsteigebeziehungen und Wünsche für die Zukunft im Fokus. Ein Online-Tool stellt die schnellste Möglichkeit der Beantwortung dar. Zudem gibt es Rückgabestellen im Hauptsitz sowie dem Mobilitätszentrum der CVAG.

Eine bequemere Form der Rücksendung bieten die sozialen Medien: So können die Teilnehmer der Umfrage ihren Fragebogen einscannen oder fotografieren und über Facebook, WhatsApp oder E-Mail an die CVAG senden. Der Befragungszeitraum erstreckt sich bis Ende Juni. Weitere Informationen unter www.cvag.de.