• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

CVAG-Busse fahren ab November bargeldlos

ÖPNV Die CVAG und ihre Partner stellen mit dem Erwerb neuer Buskassen auf ausschließlich bargeldloses Bezahlen um

Die CVAG und ihre Partner stellen mit dem Erwerb neuer Buskassen auf ausschließlich Bargeldloses Bezahlen um. Folglich können Fahrgäste Tickets per Giro- oder Kreditkarte - auch kontaktlos mit dem Smartphone oder der Smartwatch bezahlen. Ab voraussichtlich Mitte November wird mit der Umrüstung der Busflotte der CVAG auf das neue Kassensystem inkl. neuem Bezahlsystem begonnen.

Die Erfahrung der letzten Monate zeige, dass die Möglichkeit der bargeldlosen oder gar kontaktlosen Zahlung für Tickets ein wichtiger Aspekt im sicheren und hygienischen Umgang miteinander. In allen umgerüsteten Fahrzeugen wird daher auf die ausschließliche Bezahlung in bargeldloser Form umgestellt.

Akzeptiert werden demnach folgende Mittel: Mit dieser Umstellung wird auch der Kauf von Monatskarten für alle Tarifzonen des VMS in den Bussen der CVAG und ihren Leistungspartnern wieder möglich werden. An stationären Ticketautomaten und Schaltern kann weiterhin wie gewohnt bar gezahlt werden.