Dachstuhlbrand auf dem Sonnenberg

Feuerwehr Brandursache noch unklar

Foto: Haertelpress

Gegen 15 Uhr wurden am gestrigen Mittwochnachmittag Feuerwehr und Polizei auf den Sonnenberg gerufen. Grund dafür war ein Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Palmstraße Ecke Reinhardtstraße. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, brannte das Dach bereits mit hohen Flammen in voller Ausdehnung.

Am Vormittag waren an dem Dach Arbeiten vorgenommen worden. Vermutlich ist hier die Brandursache zu suchen. Die Bewohner des Hauses konnten sich nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz selbst und unverletzt in Sicherheit bringen.