Dank Oberlicht angenehme Atmosphäre im Bad

Komfort Dreiraumwohnungen mit Gästetoilette

Die Grundrissänderungen im Zuge der Modernisierung der Gebäude Friedrich-Viertel-Straße 2 bis 8 und 10 bis 20 ermöglichten deutliche Verbesserungen im Sanitärbereich. In den neugestalteten Zweiraumwohnungen variiert die Ausstattung des Bades zwischen Wanne oder Dusche. Als Besonderheit verfügen die Dreiraumwohnungen jetzt über eine Gästetoilette. Wohnungen, die in einem Hauseingang mit Aufzug liegen, werden darüber hinaus mit hochwertigen und komfortablen Kombiwannen ausgestattet. Die in die Wanne eingebaute, dicht schließende Tür ermöglicht die weitgehend barrierefreie Nutzung als Dusche, ohne auf die Behaglichkeit eines heißen Wannenbades verzichten zu müssen. In allen derzeit leer stehenden Wohnungen schafft im Bad fällt nun Tageslicht dank eines in die Seitenwand eingelassenen Oberlichts in den Raum und schafft so eine helle und angenehme Atmosphäre. Für noch mehr Komfort im Bad sorgt nach der Erneuerung der Heizung- und Sanitärinstallationen jetzt auch ein Heizkörper mit integriertem Handtuchtrockner.