Das sind die 5 Botschafter für 2025

Kulturhauptstadt Diese Woche fiel die Entscheidung

das-sind-die-5-botschafter-fuer-2025
Foto: Toni Söll

Fünf Chemnitzer hatten die Organisatoren der Kulturhauptstadt-Bewerbung für das Jahr 2025 gesucht, die bis zur Einreichung der offiziellen Bewerbung im Jahr 2019 als "Kulturbotschafter" im Programmbeirat des Bewerbungskomitees mitwirken. An die fünfzig hatten sich nach Auskunft von Kulturbetriebsleiter Ferenc Csak beworben.

In dieser Woche wurden die ausgewählten Botschafter vorgestellt - vom Schüler bis zur Rentnerin sind viele Bevölkerungsschichten vertreten: Gymnasiast Samuel Hanisch (16), CFC-Pressesprecherin Nicole Oeser (27), CVAG-Pressesprecher Stefan Tschök (60), Kulturorganisator Chris Münster (32) und Rentnerin Ute Lierath (60) sollen nun in ihren Netzwerken und bei Veranstaltungen dafür sorgen, dass die Bewerbung "langsam sichtbar wird", wie es der Kulturbeirats-Vorsitzende Egmont Elschner formulierte. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 3.