Deftiger Regenguss über Chemnitzer City: Hutfestival unterbrochen

Wetter Unterbrechung der Veranstaltung in der Chemnitzer Innenstadt

Chemnitz. 

Chemnitz. Ein heftiges Unwetter suchte gegen 14:45 Uhr Chemnitz heim und zwang die Besucher des beliebten Hutfestivals zu einer unfreiwilligen Pause. Binnen Minuten füllten sich Unterstände und Schutzorte mit Menschen, die Schutz vor den unwirtlichen Wetterbedingungen suchen mussten. Das Festival, das jedes Jahr zahlreiche Besucher aus nah und fern anzieht, wurde durch das Unwetter zwar gestört, konnte aber nach einer kurzen Unterbrechung und einer Wetterberuhigung fortgesetzt werden.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion