Demonstrationsgeschehen am Montagabend in Chemnitz

Demonstration Themen wie Inflation, Frieden und soziale Gerechtigkeit

Am Montag versammelten sich gegen 18 Uhr Menschen in Chemnitz, um gegen die Bundespolitik zu demonstrieren. Forderungen nach Frieden und gegen "Staatsjournalismus der ARD und ZDF", sowie für soziale Gerechtigkeit wurden gestellt.

 

Auch Energiepolitik im Fokus

Man protestierte auch gegen die Energiepolitik der Bundesregierung, den Krieg in der Ukraine und die Inflation. Die Polizei war mit Einsatzkräften vor Ort und begleitete den Demonstrationszug.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!