Deutsche Meisterschaft: Mehr als 300 Radsportler erwartet

Radsport Das Programm zum sportlichen Großereignis

deutsche-meisterschaft-mehr-als-300-radsportler-erwartet
Foto: Egon69/Getty Images

Eine Woche vor dem Start der Tour de France trifft sich die Elite des deutschen Straßenradsports vom 23. bis 25. Juni in Chemnitz zu den Deutschen Meisterschaften. Mehr als 300 Radsportler werden dann in der Stadt erwartet. Neben dem sportlichen Großereignis soll auch ein vielfältiges Rahmenprogramm für Unterhaltung sorgen.

Anspruchsvolle Jedermann-Fahrradtour

So steht vor dem Straßenrennen der Frauen am Samstag, 24. Juni, ab 11 Uhr eine Jedermann-Fahrradtour des Stadtsportbundes Chemnitz (SSBC) auf dem Programm. Dabei gilt es, eine 19,4 Kilometer lange Runde auf der Originalstrecke der Meisterschaft zu bewältigen.

Aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung werden Teilnehmer erst ab 14 Jahren zugelassen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Als Eintrittskarte gilt das Armband zur Deutschen Meisterschaft, das beim SSBC, dem Schul- und Sportamt und bei den Vereinen CPSV und RSV Chemnitz sowie der Tourist-Information erhältlich ist.

Hochradführerschein in der Inneren Klosterstraße

Neben den Aktivitäten im Start- und Zielbereich am Hartmannplatz, wo sich Chemnitzer Fahrradhändler mit den neuesten Trends präsentieren, kann man beispielsweise in der Inneren Klosterstraße selbst aktiv werden und den Hochradführerschein erwerben. An zwei offiziellen Trainingsgeräten auf der Aktionsfläche "Super Speed" des Team Erdgas 2012 können Mutige außerdem gegen Prominente antreten und im besten Fall auch etwas gewinnen.

Workshop mit dem Weltmeister

Sportlich geht es auch auf dem Jakobikirchplatz zu. Dort zeigt der sechsfache Trial-Weltmeister Marco Hösel aus Thalheim seinen Mountainbike-Parcours und bietet Workshops für Kinder an. Die Fahrräder dafür werden gestellt.

Nicht weniger spektakulär sind die Leistungen der Fahrer im Mini-Drome auf dem Düsseldorfer Platz. Das Velodrom im Miniformat ermöglicht spannende Wettkämpfe bei Spitzengeschwindigkeiten von 40 Kilometern pro Stunde.