Die Niners sind Hauptrundenmeister!

Basketball Playoff-Termine stehen bereits fest - Gegner noch offen

Die Chemnitz Niners haben mit ihrem 22. Saisonsieg schon am drittletzten Spieltag die Hauptrundenmeisterschaft in der Pro A klargemacht. Gegen den Abstiegskandidaten Uni Baskets Paderborn mühte sich die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore zu einem 79:67-Erfolg, wobei Malte Ziegenhagen mit 17 Punkten treffsicherster Chemnitzer war. Am Samstag reist der Tabellenführer zu den Hamburg Towers, wo die Generalprobe für die Playoffs ansteht. Die beginnen für die Niners am 6. April mit einem Heimspiel, wobei der Gegner noch nicht feststeht. Zweiter sicherer Heimspieltermin ist der 12. April.