Diebe bald mit weißer Weste?

Polizei Einbrecher stahlen Waschmittel aus Chemnitzer Kellern

diebe-bald-mit-weisser-weste
Foto: Harry Härtel

Diebe, die ihr Gewissen rein waschen wollten, brachen zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag in zwei Kellern eines Mehrfamilienhauses in der Zschopauer Straße in Chemnitz ein. Zum Diebesgut gehörten neben Getränken und Weihnachtsdekoration auch 1,5 Liter Waschmittel für weiße Wäsche. Die Täter waren gewaltsam ins Haus eingedrungen, hatten zuerst die Haus- und dann die Brandschutztür geöffnet. Der Gesamtschaden bei dieser Tat wird derzeit auf rund 30 Euro geschätzt.