Diebe klauen Sicherheitskarten - Schwimmhalle "Am Südring" muss schließen

Sicherheit Am Dienstag kann voraussichtlich wieder geöffnet werden

diebe-klauen-sicherheitskarten-schwimmhalle-am-suedring-muss-schliessen
Foto: Getty Images/iStockphoto/Nanthm

Wie die Stadt Chemnitz mitteilte, muss die Schwimmhalle "Am Südring" ab dem heutigen Freitag 18 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen bleiben. Als Grund der Schließung wird die Sicherheit genannt, da während eines Einbruchs Magnetkarten entwendet wurden, die zum Schließsystem der Garderobenschränke in den Umkleidebereichen gehören. Der Schutz des Eigentums der Besucher kann somit "derzeit nicht mehr uneingeschränkt gewährleistet werden".

Schließung bis Dienstag

Die Wiederinbetriebnahme der Schwimmhalle wird frühstens am Dienstag, dem 6. Februar möglich sein. Das Schulschwimmen und die darauffolgenden Kurse heute sowie der geplante Wettkampf des CPSV am Samstag können stattfinden. Für alle anderen Nutzer, sucht die Stadt derzeit nach einer Ausweichmöglichkeit.