Diebe plündern drei Autos in Chemnitz

Diebstahl Unbekannte suchten nach bestimmten Automarken

diebe-pluendern-drei-autos-in-chemnitz
Foto: huettenhoelscher/iStockphoto

OT Ebersdorf. In der Nacht zum Dienstag waren Diebe um den Gartenverein "Am Schnellen Markt" in Ebersdorf unterwegs und erleichterten mehrere PKW um Fahrzeugteile und Innenausstattung. Dabei hatten sie es vor allem auf eine bestimmte Automarke abgesehen.

In der Irmtraud-Morgner-Straße wurden beide Xenon-Scheinwerfer und ein Schalter aus dem Innenraum von einem Skoda Octavia demontiert und gestohlen. Der Schaden beträgt rund 3.000 Euro. Das Gleiche geschah mit einem anderen Fahrzeug, ebenfalls ein Skoda Octavia in der Erich-Steinfurth-Straße. Hier wurde außerdem ein Multifunktionsgerät gestohlen. Hier beträgt der Schaden insgesamt circa 2.800 Euro. Zuletzt wurde bei einem dritten Octavia das Autoradio entwendet. Dieser PKW war in der Krügerstraße abgestellt. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 800 Euro.