Dolly hat es flachgelegt

Rettung Berufsfeuerwehr rettet Pferd das Leben

Am heutigen Montag wurde die Feuerwehr gegen 14 Uhr in die Auenstraße zum 1. Chemnitzer Reit- und Fahrverein e.V. gerufen. Dort war ein Pferd in seiner Box zum Liegen gekommen und kam allein nicht wieder hoch.

Rettung mit dem Flaschenzug

Pferd Dolly (29) wurde mit der Hilfe der Berufsfeuerwehr aus ihrer lebensbedrohlichen Lage mit einem speziellen Tierrettungsgerät angehoben, da ihre Hinterbeine durch das Liegen " eingeschlafen" waren. Nun kann sie wieder genüsslich ihr Gnadenbrot fressen. Ihr Besitzer ist glücklich darüber, dass das "alte Mädchen" wieder auf den Beinen ist.

Vorher diente sie jahrelang als Schulungspferd und trug etliche Reiter auf ihren Schultern. Bis heute ist Dolly sehr beliebt.