• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Drei Keller in Markersdorf in Flammen

Blaulicht Evakuierung wurde ausgeschlossen

In der Straße Am Harthwald in Chemnitz wurde gegen 20 Uhr die Feuerwehr wegen eines Kellerbrandes gerufen. Es brannten in dem Elfgeschosser gleich drei Keller. Verletzt wurde keiner. Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, die Berufsfeuerwehr Wache 1 und 3 und die FFW Stelzendorf und Altchemnitz. Eine Evakuierung wurde nicht eingeleitet. Die Ursache des Brandes ist bislang ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Ein Brandursachenermittler wird heute den Brandort untersuchen.



Prospekte