Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Chemnitz

Feuer 15 Menschen mussten evakuiert werden

Foto: Harry Härtel

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr gegen 7:30 Uhr in die Wenzel-Verner-Straße in Chemnitz gerufen. In einem der mehrgeschossigen Wohnblöcke war es zu einem Wohnungsbrand gekommen. Dabei wurde drei Personen verletzt, weitere fünfzehn mussten evakuiert werden.

Die betroffene Wohnung ist vollständig ausgebrannt. Des Weiteren gibt es Sachschäden in zwei angrenzenden Wohnungen. Die Spezialisten der Polizei werden ab morgen die Brandursache untersuchen.