• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Dreiste Diebe sind in Chemnitz scharf auf hochwertige Auto-Ersatzteile!

Blaulicht Insbesondere Teile von Audi und BMW sind betroffen

Auf Fahrzeugteile von PKW Audi und BMW hatten es Unbekannte in den Ortsteilen Kappel und Gablenz abgesehen. Abschließende Angaben zum Gesamtschaden stehen bislang noch aus.

Diebe entwenden Teile an verschiedenen Audimodellen

In der Voigtstraße hatten Diebe im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag an einem geparkten Audi zwei Lufteinlässe an einer Stoßstange ausgebaut und gestohlen. Der Stehlschaden wurde mit ca. 250 Euro beziffert. Weitere sieben betroffene Fahrzeuge diverser Audi-Modelle (A3, Q3, A4, A5, A6) wurden im Verlauf des Montags in der Richard-Wagner-Straße, Horststraße, Chopinstraße und Kleiststraße festgestellt. Die unbekannten Täter stahlen hierbei insbesondere Nebelscheinwerfer und Außenspiegel beziehungsweise Spiegelgläser.

Mehrere ähnliche Diebstähle im Ortsteil Gablenz

Zwischen Montagnachmittag und Dienstag früh machten sich Unbekannte an mindestens zehn weiteren Autos im Bereich Geibelstraße, Heimgarten, Sachsenring und Albert-Jentzsch-Straße zu schaffen. Von unterschiedlichen Fahrzeugtypen der Hersteller Audi und BMW wurden vorwiegend Spiegelgläser und einige Nebelscheinwerferblenden entwendet. In einigen Fällen gelang dies offenbar nicht, sodass die Besitzer beschädigte Außenspiegel vorgefunden hatten.

Zeugen werden gesucht

Zeugen, die an den genannten Örtlichkeiten Beobachtungen gemacht haben, die mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Wem sind zwischen Sonntag und Montag in Kappel oder zwischen Montag und Dienstag in Gablenz möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

Hinweise werden in den Polizeirevieren Chemnitz-Nordost (Telefon 0371 387-102) und Chemnitz-Südwest (Telefon 0371 5263-0) entgegengenommen.



Prospekte