EGGtive - Sportliches Ostern im Wasserschloss

Programm An den Feiertagen werden Familien im Schlossareal aktiv

Foto: C3 GmbH

EGGtive - so heißt das neue, aktive Osterprogramm für Jung und Alt, das Familien am Ostersonntag und -montag ins Wasserschloß Klaffenbach einlädt. Wie in den vergangenen Jahren steht dabei wieder das beliebte Eier-Caching auf dem Programm.

Für die Bewegung ist gesorgt

Das Prinzip: Auf zwei Routen für Anfänger und Fortgeschrittene können sich Besucher per GPS-Daten auf eine knifflige Ostereierschatzsuche rund um das Schloss-Ensemble begeben. GPS-Geräte für das Eier-Caching liegen zur Ausleihe im Besucherservice des Wasserschlosses bereit. Alternativ können Besucher mit dem Smartphone auf Schatzsuche gehen.

Für reichlich Bewegung sorgt zudem ein Hindernisparcours, der mithilfe von sogenannten Segways bewältigt wird. Auf Sportbegeisterte warten Outdoor-Attraktionen wie Riesendart, ein aufblasbares Fußballtor oder eine Basketball-Arena für spannende Duelle für die ganze Familie.

Ein besonderer Tag für den Kasper

Puppenspielfreunde können sich am Ostersonntag ab 15 Uhr im Wasserschloß Klaffenbach vom Puppentheater Zwickau begeistern lassen. Bei dem Programm "Wenn der Kasper aber nun ein Pech hat" begleiten kleine und große Zuschauer den Kasper an einem ganz besonderen Tag, dem 32. Junizember. An diesem Tag hat der Kasper seine Gretel zum ersten Mal auf den Mund geküsst. Zur Feier des Tages hat er ein Geschenk für seine Liebste: eine Überraschungsbratwurst. Doch mit einem Mal taucht der Teufel auf und bringt die ganze schöne Idee durcheinander.

Auch Kultur-Fans kommen auf ihre Kosten

Zu den weiteren Oster-Highlights im Wasserschloß zählen am Ostermontag auch die "Classic Rebells". Zusammen mit Daniel Schmahl lassen sie im Rahmen der Reihe "Klaffenbacher Schlosskonzert" ihre Instrumente erklingen. In ihrem neuen, karibisch angehauchten Programm "Bach in Blue" sind ab 16.30 Uhr im Bürgersaal Werke von Johann Sebastian Bach zu hören.

Darüber hinaus laden die Räume des Renaissance-Schlosses aktuell zur Besichtigung der aktuellen Ausstellung "Mit der Wachheit der Sinne - aus der Tiefe der Stille". Die Werke des Verbandes Bildender Künstler Thüringen sind noch bis zum 6. Mai zu sehen