• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ein Tag als Online-Redakteur bei Blick.de

5 Jahre Blick.de Blick hinter die Kulissen So läuft ein Tag in der Chemnitzer Redaktion ab

Blick.de feiert 5. Geburtstag und aus diesem Anlass schauen wir auf die unvergesslichsten Momente der letzten fünf Jahre zurück und lassen euch auch einmal hinter die Kulissen blicken. Dazu gehört auch, dass wir einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben. 

Ihr fragt euch, wie der Arbeitsalltag eines Journalisten bei Blick.de aussieht? Wir zeigen es euch, aber vor ab: Nicht jeder Tag ist gleich. Wir gestalten unsern Tag sehr dynamisch nach Nachrichtenlage und Terminen. Los geht es morgens mit einem kleinen Redaktionsmeeting mit dem Redaktionsleiter, um für Print und Online ein paar wichtige Eckdaten zu besprechen. Was sind die News des Tages und welche Termine stehen an?

Danach werden die Postfächer abgearbeitet, Themen von freien Mitarbeitern online gestellt, bearbeitet und für Facebook vorbereitet. Dazu gehört auch, dass wir nochmal recherchieren und Telefongespräche führen. Beispielsweise wenn es einen Unfall gab und wir noch keine Polizeimeldung erhalten haben. Dann greifen die Redakteure auch zum Hörer und rufen bei der Polizei an, um gesicherte Informationen zu erhalten. 

Vielseitigkeit: Kein Tag ist wie der andere

An manchen Tagen sind wir auch unterwegs auf Pressekonferenzen, Eröffnungen oder Kulturveranstaltungen. Je nachdem wie lang dies dauert, kehren wir ins Office zurück und bearbeiten das Thema und die Fotos gleich oder aber wir machen dies am nächsten Tag. Gerade bei sehr dringlichen Pressekonferenzen zählt manchmal jede Minute, um konkurrenzfähig zu bleiben. Qualität, gesicherte Quellen und Schnelligkeit ist hier die Devise. Auch sind oftmals abends oder am Wochenende Events. Das reicht von Demos über Messen oder Ausstellungen bis hin zu Konzerten, Theaterausstellungen oder Sportveranstaltungen. Oftmals führen wir auch Interviews und zeigen im Einblick der Redakteure eine für den Leser nähere Berichterstattung.

Nach dem Mittagessen treffen wir uns fast täglich mit der IT-Abteilung, um neue Gewinnspiele und Specials für die Webseite zu planen. Aktuell haben wir Slideshows und Banner für 5 Jahre Blick.de eingestellt und als nächstes stehen die Olympia-Widgets auf unserem Plan.

Auch Social Media darf nicht zu kurz kommen

Am späten Nachmittag ist oft Instagram-Zeit. Wir erstellen meistens Templates für den Geschichts-Reminder und die wichtigsten News des Tages. Social Media Arbeit darf nicht vergessen werden, denn wir wollen unsere Themen auch zielgruppengerecht aufbereiten, um möglichst viele Menschen mit unseren News zu versorgen. An Tagen, an denen beispielsweise Wahlen sind, ist unsere Redaktion bis spät in die Nacht besetzt und wir berichten im Live-Ticker. 
Bewegte Bilder findet ihr in unseren heutigen Instagram-Story!

 

Hier kommt ihr zur Blick-Jubiläumsseite mit weiteren spannenden Artikeln.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!