• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Einbrecher stehlen Münzsammlung und hinterlassen 8000 Euro Schaden

Blaulicht Täter brachen in Erdgeschosswohnung ein

Unbekannte Täter brachen im Laufe des 13. Januars über ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Apollostraße ein. Die Unbekannten durchsuchten und durchwühlten die Räume der Wohnung. In der Folge stahlen sie eine Münzsammlung. Der einbruchsbedingte Gesamtschaden wurde auf ca. 8.000 Euro beziffert.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.