Einbruch für Chips und Gummibären

Polizei Schulen im Visier von Einbrechern

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes waren Einbrecher an drei Schulen aktiv. In der Max-Türpe-Straße im Ortsteil Morgenleite brachen die Unbekannten die Tür zur Schulturnhalle auf und durchsuchten die Räume. Nach einer ersten Einschätzung wurde nichts entwendet.

Sachschaden von mehreren hundert Euro

In der Stollberger Straße im Ortsteil Kappellenberg schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und gelangten anschließend in die Küche im Schulgebäude. Sie stahlen Chips und Gummibärchen im Wert von etwa vier Euro.

In der Dittersdorfer Straße in Markersdorf versuchten Unbekannte ebenfalls in eine Schulturnhalle einzubrechen. Der Versuch, die Tür aufzuhebeln, misslang. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere hundert Euro.