Einbrüche in Chemnitz

Polizei Diebe machten sich in Wohnung und Eissporthalle zu schaffen

einbrueche-in-chemnitz
Foto: LuckyBusiness/Getty Images/iStockphoto

Auch über die Weihnachtstage schlugen Diebe in Chemnitz zu: In einem Mehrfamilienhaus am Zschopauer Platz bemerkten die Bewohner gestern, dass während ihrer Abwesenheit über die Feiertage eingebrochen worden war. Entwendet wurden eine Spielkonsole und ein Fernseher im Wert von 1.200 Euro. An der Wohnungstür entstand ein Schaden von 500 Euro.

In der Nacht zum Mittwoch wurde außerdem im Eissportzentrum an der Wittgensdorfer Straße eingebrochen. Dort hebelten die Diebe im Büro einen Geldschrank aus seiner Verankerung. Darin befanden sich laut Angaben der Polizei Bargeld und persönliche Dokumente. Genauere Angaben zum Schaden können bislang nicht gemacht werden.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben