Eine große Stimme in Chemnitz

Radsport Eurosport-Kommentator moderiert Deutsche Meisterschaft

eine-grosse-stimme-in-chemnitz
Foto: Karsten Migels

Wer sich für den Radsport interessiert und Übertragungen im Fernsehen verfolgt, kennt seine markante Stimme sehr wahrscheinlich. Karsten Migels moderiert seit 1997 auf Eurosport nationale und internationale Radrennen. Er wird am Wochenende als Streckensprecher bei den Deutschen Radmeisterschaften an der Hartmannstraße in Chemnitz fungieren.

Mit Migels' Stimme gewinnt diese Deutsche Meisterschaft noch mehr an Glanz und adelt auch Chemnitz ein wenig. Eine Atmosphäre internationalen Radsport-Flairs wird sich damit unweigerlich verbreiten und die Anhänger vielleicht auch emotional besonders berühren, wenn Erinnerungen an große Ereignisse des Radsports wach werden, welche durch Migels' professionellen Live-Kommentar untermalt wurden.

Migels freut sich auf den Einsatz bei der Meisterschaft, nur eine Woche vor dem Start der Tour de France: "Für mich hat die Sportstadt Chemnitz und die nähere Umgebung eine große Bedeutung in Sachen Radsport. Das Publikum hat einen hohen Sachverstand. Chemnitz war für mich auch die erste Stadt die ich Anfang der 90er-Jahre nach der Wiedervereinigung in der ehemaligen DDR besucht habe."