Eine kulinarische Weltreise für Jung und Alt

Event Klaffenbacher Genusstage im Februar

Vom 22. bis 24. Februar finden die Klaffenbacher Genusstage im Wasserschloss statt. Drei Tage lang kann wieder nach Herzenslust geschlemmt und gekauft werden. Kleine Manufakturen und Erzeuger, erlesene Restaurants und kulinarische Botschafter aus nah und fern präsentieren hochwertige und erlesene Leckereien.

 

Ob Empanadas aus Südamerika, Schweizer Käse oder ägyptisches Fingerfood: Hier können sich Gourmets und Feinschmecker auf eine kulinarische Weltreise freuen. Auch Whiskyliebhaber kommen mit 800 verschiedenen Sorten aus aller Welt garantiert auf ihre Kosten.

 

Eine tolle Möglichkeit, um noch bekannter zu werden

"Die Welt zu Gast bei Freunden" - So lautet das Motto der diesjährigen Genusstage. Rund 30 Aussteller zeigen auf drei Etagen, was die Welt kulinarisch zu bieten hat. Einer von ihnen ist Omar Asmar, Inhaber der syrischen Konditorei Damas in Chemnitz. Er betreibt seinen Laden seit Januar 2017 und ist in diesem Jahr zum ersten mal im Wasserschloss Klaffenberg dabei. Bei den Chemnitzern kommt sein vielfältiges Angebot an süßen Gebäcken und Nüssen, deren Zutaten direkt aus Damaskus geschickt werden, sehr gut an.

 

Hans-Dieter Zwahr, Kooperationspartner der Veranstaltung: "Mit den Klaffenbacher Genusstagen möchten wir Ausstellern eine Plattform bieten, um bekannter zu werden." Sowohl neue Produkte als auch Programm-Neuheiten wird es in diesem Jahr geben. Am Freitag wird der Familientag gefeiert. Auf einer "Genussrallye" können kleine und große Genießer ihr Wissen über kulinarische Spezialitäten der Welt testen. Auch die Kinderküche, Obst- und Gemüseschnitzen und zahlreiche Whiskey-Tastings garantieren beste Unterhaltung und Genuss.