Einsatz an der Sachsenallee: VW-Transporter brennt lichterloh

Feuerwehr Die Einsatzkräfte wurden gegen 20 Uhr zu einem Vollbrand gerufen

Am Montag gegen 20 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zur Hilbersdorfer Straße in Chemnitz gerufen. Dort stand in Höhe der Sachsenallee ein VW-Transporter in Vollbrand, der durch die Feuerwehr nicht mehr gerettet werden konnte. Für die aufwendigen Löscharbeiten musste die Straße voll gesperrt werden.

 

Glücklicherweise befanden sich, auf der sonst sehr zugeparkten Straße, durch die späte Stunde keine weiteren Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe. Als Brandursache wird eine technische Ursache angenommen. Verletzt wurde niemand.