Einwohnerversammlung für Gebiet Nord-Ost

Planung Bürgermeister der Stadt Chemnitz informieren über geplante Vorhaben

einwohnerversammlung-fuer-gebiet-nord-ost
Foto: Tomaz Levstek/Getty Images

Am kommenden Freitag findet um 17 Uhr die nächste Einwohnerversammlung für das Stadtgebiet Chemnitz Nord-Ost in der Sankt Markuskirche statt. Auf der Tagesordnung für die Bewohner der Stadtteile Sonnenberg, Hilbersdorf und Ebersdorf stehen im ersten Teil Informationen der Oberbürgermeisterin und der Bürgermeister über geplante Vorhaben und Projekte in den drei Stadtteilen und die Entwicklung des Chemnitzer Hauptbahnhofes.

Der Teil zwei der Einwohnerversammlung steht wie gewohnt für Fragen, Meinungen und Anregungen der Bürgerschaft zur Verfügung. Kinderbetreuung wird bei Bedarf im Kindergarten Martinstraße 17 kostenlos zur Verfügung gestellt. Hierfür ist eine Anmeldung bis zum 30. Mai beim Bürgerbüro erforderlich.