Eisenbahnviadukt großflächig besprüht

Polizei Zwei mal acht Meter Graffiti an Chemnitzer Eisenbanhviadukt

Bauarbeiter, die seit geraumer Zeit das Eisenbahnviadukt in der Blankenauer Straße sanieren, stellten heute Morgen fest, dass unbekannte Täter offenbar über Nacht auf einer Fläche von ca. zwei Meter mal acht Meter Graffiti an die Brücke angebracht haben. Neben undefinierbaren Zeichen hinterließen die Sprayer das Wort "Crime". Zur Höhe der Kosten für die Beseitigung der blau-grün-gelben Schmierereien liegen derweil noch keine Angaben vor. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung laufen.