Eishockey Fan-Aktion bei den Eislöwen

Die im September unterzeichnete Partnerschaft zwischen den Dresdner Eislöwen und den Wild Boys aus Chemnitz trägt weiter Früchte. Für das erste Heimspiel der Eislöwen am Sonntag (Beginn: 18.00 Uhr EnergieVerbund Arena) in der 2. Bundesliga gegen den ESV Kaufbeuren haben sich die Dresdner eine besondere Aktion für die befreundeten Wild Boys Fans ausgedacht. Chemnitzer, die zu dieser Partie im Wild Boys Trikot erscheinen, erhalten ermäßigten Eintritt. Das Angebot gilt für alle Ticketkategorien, also Sitzplatz Kategorie I und II sowie Stehplätze und beschränkt sich auf Vollzahler. Betreffende erhalten an der Tageskasse in Dresden ihr Ticket für die Preisstufe "ermäßigt", wobei die Ersparnis zwischen 2,50 (Stehplatz) und 4,50 Euro (Sitzplatz Kat. I) liegt. Durch die Kooperation beider Clubs spielen derzeit sechs Akteure per Förderlizenz sowohl für Dresden als auch für Chemnitz.