Electro-Festival am ersten Weihnachtsfeiertag

Veranstaltung Dark Storm Festival am 25. Dezember

electro-festival-am-ersten-weihnachtsfeiertag
Foto: Sandsun/Getty Images/iStockphoto

Seit über 20 Jahren versammelt das Dark Storm Festival mit den verschiedensten Künstlern der Elektro-, Gothic- und Industrial-Szene jährlich Besucher aus ganz Deutschland und bildet gerade zu Weihnachten ein besonderes Highlight. Das traditionsreiche Festival ist ein fester Bestandteil in der Szene und gastiert auch dieses Jahr wieder in der Stadthalle Chemnitz - am 25. Dezember ab 16.30 Uhr. In den zwei Sälen treten über den ganzen Abend mehrere Bands auf, wie Blutengel, Leaetherstrip, Grausame Töchter, Spetnaz, Palast oder Destin Fragile. Im Foyer erwartet die Besucher wieder ein kleiner Markt mit diversen Ständen und Gastronomie.

Im Anschluss an das Festival findet ab 22 Uhr im Fuchsbau eine Aftershowparty statt. Auf zwei Floors gibt es "Dunkeltanz".



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben