Entblößer erneut gesichtet

Polizei Diesmal war eine 33-Jährige das Opfer

entbloesser-erneut-gesichtet
Foto: Chalabala, Getty Images/iStockphoto

Im Ortsteil Sonnenberg in Chemnitz ist gestern Abend erneut ein Entblößer aufgetaucht. Nach Angaben der Polizei befand sich der Täter diesmal vor einem Wohnhaus in der Markusstraße. Eine 33-jährige Passantin bemerkte wie sich der Mann in aller Öffentlichkeit selbst befriedigte und alarmierte die Polizei. Der Unbekannte verschwand daraufhin in Richtung Lessingplatz.

Jetzt wird geprüft, ob die gestrige Tat im Zusammenhang zu denen am vergangenen Wochenende steht.

Der Täter soll 30 bis 35 Jahre alt und ungefähr 1,75 Meter groß sein. Außerdem hat er schwarzes, welliges Haar und starke Augenbrauen. Bekleidet war er mit Lederjacke und Jogginghose. Hinweise nimmt die Polizeidirektion in Chemnitz entgegen: 0371 387-495808.