• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Explosion unter Einkaufswagenunterstand: 5.000 Euro Sachschaden

polizei Weitere Zeugenhinweise gesucht

Am Montag alarmierte eine Mitarbeiterin (59) eines Geschäfts in der Margaretenstraße die Polizei über einen beschädigten Unterstand für Einkaufswagen.

Vermutlich haben Unbekannte am Wochenende eine Explosion unter dem Unterstand gezündet. 16 Scheiben und mehrere Einkaufswagen wurden dadurch zerstört und insgesamt ein Schaden von 5.000 Euro verursacht. Im Zuge der Ermittlungen bestätigten Anwohner einen lauten Knall in der Nacht zu Sonntag gehört zu haben. Weitere Zeugen- und Anwohnerhinweise zur genauen Tatzeit oder zu Fluchtfahrzeugen, werden gebeten dem Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter 0371 387-102 mitzuteilen.

 

 

 

 

 

 



Prospekte