Fahrbahnerneuerung nach LKW-Brand auf der A4: Hier droht eine Staufalle am Freitag

Blaulicht Verkehr wird vorbeigeleitet

Chemnitz. 

Chemnitz. Bei einem LKW-Brand auf der A4 bei Chemnitz-Glösa in Fahrtrichtung Erfurt in der Nacht zum Dienstag ist die Fahrbahn stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Um den Wochenendverkehr gewährleisten zu können, wird die Fahrbahndecke abgefräst und bis heute Abend erneuert.

Umleitung des Verkehrs

Deshalb wird der Verkehr in Richtung Erfurt auf der rechten Fahrspur vorbeigeleitet.

Mit Stau ist zu rechnen

Durch die Umleitung des Verkehrs bildet sich ein erheblicher Rückstau, sodass Autofahrer mehr Zeit einplanen sollten.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion