Fahrradfahrer erfasst Seniorin in Chemnitz

Blaulicht Die Frau wurde dabei schwer verletzt

Chemnitz. 

Chemnitz. Ein 40-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Fußgängerweg der Bahnhofstraße in Richtung Zwickauer Straße.

Der Fahrradfahrer übersah die Frau

Auf Höhe der Bushaltestelle Tietz übersah er vermutlich eine Fußgängerin (75), die gerade zu einem Bus rannte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Seniorin schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten sie nach erfolgter Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Sachschaden war bei dem Unfall nicht zu verzeichnen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion