• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fahrstuhl-Lümmel: 26-Jähriger entblößt sich vor Frau

Polizei Er folgte der 20-Jährigen bis zu ihrer Arbeitsstelle

Zu einer Begegnung sondersgleichen kam es am Mittwochmorgen im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf. Eine 20-Jährige traf gegen 5.25 Uhr an der Bushaltestelle in der Dresdner Straße einen unbekannten Mann, der nach einer Zigarette fragte. Die Frau verneinte und der Mann folgte ihr daraufhin bis in den Fahrstuhl ihrer Arbeitsstelle. Dort entblößte er sich vor ihr.

"Die 20-Jährige suchte daraufhin Hilfe bei einer Kollegin, die die Polizei verständigte. Der 26-jährige Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen und schließlich in eine Fachklinik gebracht", teilt die Polizei Chemnitz am Mittwochnachmittag mit.



Prospekte