• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fairtrade-Town-Fest will zu fairem Handel bewegen

Kampagne Chemnitzer Umweltzentrum und verschiedene Organisationen laden ein

Unter dem Motto "Genuss mit Plus" laden verschiedene Organisationen am 28. Juli ab 15 Uhr zusammen mit dem Umweltzentrum Chemnitz zum Fairtrade-Town-Fest rund um das Thema Fairer Handel ein.

Regionaler Schmaus

Spiel- und Bastelgelegenheiten für die kleinen Besucher, ein Fairer Markt lädt zum Bummeln und Kaufen ein sowie Infostände und eine Podiumsdiskussion mit Kommunalpolitikern zum Thema Fairer Handel/Faire Beschaffung sind geplant. DJ's sowie regionales Essen runden das ganze Fest ab.

Die Fairtrade-Town Kampagne biete die Möglichkeit, ein sichtbares Zeichen für kommunale Wertvorstellung und Engagement zu setzen. Fairtrade-Towns fördern gezielt den Fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den Fairen Handel vor Ort stark machen.



Prospekte