• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fassungslos! Hitlergruß und unsittliche Berührung

Polizei Security-Mitarbeiter hielten den alkoholisierten Mann fest bis Polizeibeamte kamen

Chemnitz/Hilbersdorf. 

Chemnitz/Hilbersdorf. Am Freitagnachmittag zeigte ein 59-Jähriger (deutscher Staatsangehöriger) in einem Schnellrestaurant der Sachsenallee zweimal deutlich den Hitlergruß, näherte sich in der Folge zwei jungen Mädchen und griff einer 15-Jährigen ans Gesäß. Er wurde durch zwei Security-Mitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten. Er stand mit 1 Promille unter Alkoholeinfluss.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!