• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ferienaktionen im Tierpark

Ferien Öffentliche Führung und Workshop für Tierbeschäftigung

Die Sommerferien sind in vollem Gange und auch der Tierpark Chemnitz hat sich etwas Besonderes für die Feriengäste ausgedacht. Am kommenden Sonntag, dem 22. Juli, wird eine öffentliche Führung durch die Anlagen angeboten. Zoopädagoge Jan Klösters wird ab 15 Uhr über die Highlights aus dem vergangenen Halbjahr berichten. Die Führung ist kostenfrei, nur der Eintritt in den Park muss gezahlt werden. "Die Führung startet im Eingangsbereich und dauert circa eine Stunde. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von maximal 20 Personen wird um eine vorherige Anmeldung unter tierpark@stadt-chemnitz.de oder telefonisch unter (0371) 85 00 28 gebeten", so der Tierpark.

Etwas zur Tierbeschäftigung basteln

Das nächste Highlight findet am 7. und am 9. August statt. Da veranstaltet der Tierpark einen Workshop von 10 bis 14 Uhr zum Thema "Tierbeschäftigung". Die Kinder dürfen kreativ für Abwechslung in den Tiergehegen sorgen. "Die fertigen Arbeiten werden im Anschluss gleich ausprobiert und von den Tieren begutachtet." Es findet dabei kein direkter Tierkontakt statt. Die teilnehmenden Kinder sollten mindestens zehn Jahre alt sein. Auch hier ist die Teilnehmeranzahl begrenzt auf zehn Personen, deshalb wird auch hier geraten, sich vorher unter oben genannten Kontakt anzumelden. Die Teilnahme kostet pro Teilnehmer 10 Euro, inklusive Eintritt.

Öffnungszeiten:

Tierpark Chemnitz: 9 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr

Wildgatter Oberrabenstein: 8 bis 18 Uhr



Prospekte