Festival Schlingel startet in Filmwoche

Am Montag beginnt das 20. Internationale Kinder- und Jugendfilmfestival "Schlingel" in Chemnitz. Mehr als 150 Filme aus aller Welt zeigt der "Schlingel" in sieben Tagen. Einige Filme werden in der Originalsprache gezeigt. Das Besondere ist, dass die Filme live im Kinosaal übersetzt werden. Während des Festivals werden insgesamt 14 Preise in einem Gesamtwert von 57.000 Euro verliehen. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig übergibt den Hauptpreis der Stadt Chemnitz und der Sächsischen Landesmedienanstalt an den besten Spielfilm International.