Feuer in Röhrsdorf: Waren Brandstifter im Gartenverein unterwegs?

brand 22 Kameraden im zur Feuerbekämpfung Einsatz

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr gegen 17 Uhr in Röhrsdorf zum Kleingartenverein "Rehgarten" gerufen. In der Nähe des Röhrsdorfcenters, bei einem kleinen Wäldchen, waren 11 Strohballen in Brand geraten.

Nachdem das Stroh mit einem Radlader auseinander gezogen wurde, löschte die Feuerwehr die Flammen.

Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und 10 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Röhrsdorf im Einsatz.