"FFF" wehrt sich gegen Ablehnung der Klimanotstandspetition

Demonstration "Fridays for Future" trafen sich um 15 Uhr auf dem Neumarkt

Anhänger der Klimabewegung "Fridays for Future" trafen sich am Freitagnachmittag auf dem Neumarkt. Sie wollen die Ablehnung der Klimanotstandspetition, den Bauminfarkt in Chemnitz nicht länger hinnehmen. Sie wollen die Bekämpfung der Klimakrise anregen. Die 150 Teilnehmer der Demonstration marschierten in der Folge durch die Innenstadt.