Fichtelberg-Marathon: Auf die Räder, fertig, los!

Freizeit Strecke führt durch das Erzgebirge bis auf den Fichtelberg

Chemnitz/Oberwiesenthal. 

Chemnitz/Oberwiesenthal. Diesen Sonntag ist es wieder soweit: Pünktlich um 9 Uhr ertönt der Startschuss für den nunmehr 8. Fichtelberg-Radmarathon. Der Beginn der Strecke ist wie immer in Chemnitz und das gemeinsame Ziel ist das Hotel Sachsenbaude Oberwiesenthal auf dem Fichtelberg. Die Strecke ist 90 Kilometer lang und führt durch das Erzgebirge über Einsiedel, Zwönitz Raschau, Rittersgrün und viele weitere Ortschaften. Die 1.000 Startplätze sind bereits ausgebucht. Wie der Veranstalter auf seiner Website mitteilt, handelt es sich beim Fichtelberg-Radmarathon ausdrücklich nicht um ein Rennen, Ziel sei es den Fichtelberg gemeinsam sicher zu erreichen.

In unserer Bildergalerie findet ihr einige Eindrücke der vergangenen Auflagen des Radmarathons.