• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fortuna und Ifa mit Heimvorteil

In der Landesklasse trifft der VfB Fortuna am Samstagnachmittag (Beginn: 15 Uhr, Stadion an der Chemnitztalstraße) auf die in der Tabelle benachbarte Reserve des VFC Plauen. In Crossen (3:0) hatten die Fortunen im fünften Spiel den dritten Sieg erzielt, wobei Tobias Leßmüller doppelt traf.

Neuling TSV Ifa hofft am Sonntag (15 Uhr, Stadion an der Eubaer Straße) gegen Kottengrün 1903 im erst zweiten Heimspiel auf den zweiten Sieg. Schon gegen Thalheim (3:0) hatte die Wagner-Elf Heimstärke bewiesen, während alle drei Auswärtspartien verloren gingen. Einfache Rechnung: Wollen die Gablenzer die Liga halten, muss auf heimischem Platz entsprechend zahlreich gepunktet werden. sch



Prospekte