Frahn und Co. appelieren an die Fans!

Fussball Mannschaft schreibt offenen Brief

frahn-und-co-appelieren-an-die-fans
Die Mannschaft hat sich in einem offenen Brief an die CFC-Fans gewendet. Foto: Harry Härtel

Chemnitz. In der Regionalliga Nordost eilt der Chemnitzer FC derzeit von Sieg zu Sieg. Doch die unruhigen Zeiten, die die Stadt Chemnitz in den letzten Wochen durchleben musste, sind auch am Verein nicht spurlos vorbeigegangen.

BAK-Präsident gießt Öl ins Feuer

Der Präsident der nächsten Gegners Berliner AK, Mehmet Ali Han, versuchte in den vergangenen Tagen und Wochen die Diskussion um die Sicherheitslage in Chemnitz immer wieder anzuheizen und drohte sogar damit, dass der BAK am Samstag nicht in Chemnitz antreten wird, wenn der Schutz für Mannschaft und Offizielle nicht gewährleistet sein würde. Aktuell sieht es aber danach aus, dass die Partie am Samstag um 15 Uhr angepfiffen wird. Deshalb wendet sich die Mannschaft der Himmelblauen in einem emotionalen Brief an die Anhänger des Vereins, die dazu aufgerufen werden, die Mannschaft wie gewohnt lautstark zu unterstützen, aber sich nicht auf Provokationen einzulassen.

Im offenen Brief heißt es:

"Liebe Himmelblauen,

als Mannschaft möchten wir uns bei Euch für die sensationelle Unterstützung bedanken, die Ihr uns in der noch sehr jungen Saison 2018/2019 bereits habt zukommen lassen. Jedes Spiel, ob zuhause oder auswärts, ist durch Euren Support ein Riesenerlebnis und eine Verpflichtung zugleich. Gerade in der schwierigen Phase des Umbruchs und Neuanfangs hilft uns das ungemein und macht uns gleichzeitig stolz für Euch spielen zu dürfen.

Diese Einheit, die wir bisher bilden, macht uns gemeinsam stark und wird im kommenden Heimspiel sowohl von uns auf dem Rasen als auch von Euch auf den Rängen besonders gefordert sein. Als Chemnitzer und CFC-ler müssen wir uns momentan alle mit Anschuldigungen und Provokationen auseinandersetzen, die uns nur ablenken beziehungsweise schaden sollen. Lasst es uns gemeinsam nicht zulassen, dass man uns von unserem gemeinsamen Weg abbringt, in dem wir darauf aus der Emotion heraus eingehen!

Wir wollen am Samstag mit Euch wieder einmal ein tolles Fußballfest feiern und werden dabei genauso wie Ihr Leidenschaft, Hingabe und Disziplin in die Waagschale werfen müssen, um erfolgreich zu sein. Wir zählen auf Euch!

Der Mannschaftsrat vertretend für die ganze Mannschaft

Dennis Grote

Daniel Frahn

Fabian Müller

Tobias Müller

Jakob Gesien"

 

Zur Umfrage: Schafft der CFC den großen Coup?