Franziska zu Gast in Chemnitz

EVENT Autogrammstunde und Live-Auftritt für die Fans

Am gestrigen Mittwoch war die Sängerin Franziska im Rahmen ihrer Alpha-Autogrammstunden-Tour im Marktkauf zu Gast. Bereits 2007 eroberte die sympathische Sängerin die Herzen der Fans. Im selben Jahr wurde sie in der TV-Sendung "Immer wieder Sonntags" als Sommerhitkönigin gekürt und mit ihrem Siegertitel "Sommergefühl" erfolgreich.

Daraufhin folgten unzählige weitere Hits. Ihre letzten sechs Alben platzierten sich immer in den deutschen Charts. Das aktuelle Album "Herrlich Unperfekt" schaffte es sogar auf Platz 28. Unter den vielen Preisen, erhielt Franziska bereits den "Herbert Roth Preis", eine "Goldene Schallplatte" sowie den "Schlager Saphir". Auch für die "Goldenen Henne" war Sängerin nominiert.

In Chemnitz sang Franziska vier Titel aus ihrem aktuellen Album und begeistere damit das Publikum. Nach ihrem Live-Auftritt worden natürlich fleißig Autogramme geschrieben und Fan-Fotos geschossen.

Schon am 29. März wird Franziska 20.15 Uhr im MDR in Axel Bulthaupts Sendung "Wiedersehen macht Freude" zu sehen sein. Dort wird ihr bisheriges musikalisches Schaffen bis heute beleuchtet.