• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Friedhof in der Wartburgstraße: Kriegsgräber beschmiert

Blaulicht Die Polizei ermittelt

Am heutigen Donnerstagmorgen wurde die Polizei zum städtischen Friedhof in der Wartburgstraße gerufen. Die Mitarbeiter hatten Schmierereien an zwei Kriegsgräberdenkmälern festgestellt. Die Beamten dokumentierten daraufhin insgesamt vier verschiedene linksorientierte Schriftzüge an einer Säule und einem Ehrenmal. Es wurde eine Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.

Ob durch die Schmierereien an den Denkmälern dauerhafter Sachschaden entstand, muss noch geklärt werden. Die Polizisten laufen erst einmal Streife auf dem Friedhof.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!